11.08.2022

Wirtschaftliche und finanzielle Analyse in 5 Schritten

Die Wirtschafts- und Finanzanalyse ist ein vielseitiges Instrument, mit dem sich die Rentabilität von Investitionen abschätzen lässt. Sie kann zur Bewertung der Durchführbarkeit und Rentabilität eines Geschäftsprojekts eines beliebigen Produktionsunternehmens verwendet werden. Der Einfachheit halber kann eine Gruppe von Unternehmen betrachtet werden, die physische Produkte herstellen, aber das analytische Modell (einschließlich aller seiner Komponenten) ist ein universelles Instrument.

Um mit der Analyse beginnen zu können, muss das Ziel des betreffenden Projekts genau definiert werden, in diesem Fall die Charakterisierung des Produkts, das hergestellt werden soll. Außerdem müssen in allen Phasen der Studie die finanziellen und wirtschaftlichen Daten, wie z. B. die Kosten- und Ertragsstruktur oder die Werte der Marktindikatoren, zur Verfügung gestellt werden, um zuverlässige Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 1: Analyse der Rechtslage

Dem Beginn einer ordnungsgemäßen wirtschaftlichen und finanziellen Analyse sollte eine Analyse der geltenden Rechtsakte vorausgehen. Die Überprüfung sollte Dokumente umfassen, die sich auf den Sektor auswirken, in dem die geplante Investition getätigt werden soll. Der Schwerpunkt sollte vor allem auf der Überprüfung des Vorhandenseins von produktspezifischen Beschränkungen und Verboten für die Herstellung, den Vertrieb oder den Verkauf des Produkts auf einem bestimmten Markt liegen.

Phase 2: Bewertung des Zustands des Unternehmens

Der zweite Schritt der Analyse besteht darin, die Lage des Unternehmens vor allem unter finanziellen Gesichtspunkten zu beurteilen. So kann geprüft werden, ob sich das Unternehmen die Durchführung des geplanten Projekts zu einem bestimmten Zeitpunkt leisten kann.

In dieser Phase sollte auch die Durchführbarkeit des Projekts geprüft werden. Dabei geht es in erster Linie um die finanzielle Leistungsfähigkeit, aber je nach Art der Herstellung des neuen Produkts und seiner Auswirkungen auf die bestehenden Tätigkeiten des Unternehmens sollten auch weitere Faktoren berücksichtigt werden, z. B. die Produktions- und Personalkapazität.

Schritt 3: Analyse des Investitionspotenzials

Die Potenzialanalyse besteht aus einer Untersuchung der Größe des Wirtschaftsraums, in dem die Investition geplant ist, einer Bewertung des Wettbewerbs und der Ermittlung von Markthindernissen.

Nach Durchführung einer Markt- und Wettbewerbsanalyse kann das Potenzial eines bestimmten Wirtschaftszweigs für die Durchführung von Produktions- oder Verkaufsaktivitäten in diesem Wirtschaftszweig vorläufig geschätzt werden.

Schritt 4: Analyse der Rentabilität der Investition

Die nächste Phase umfasst eine Analyse der Kosten und Einnahmen, die ausschließlich mit der Produktion, dem Vertrieb oder dem Verkauf des zu Beginn ausgewählten Produkts verbunden sind. In diesem Teil, der Finanzanalyse, werden auch die Kapitalveränderungen in den anderen Aktivitäten berücksichtigt, die sich aus der Erweiterung oder Änderung des Produktportfolios ergeben. Es ist wichtig, alle Kosten- und Ertragsgruppen zu ermitteln. Denn sie ermöglicht eine zuverlässige Prognose des finanziellen Ergebnisses der geplanten Investition.

Stufe vier ermöglicht eine abschließende Bewertung der Rentabilität eines bestimmten Unternehmens. Sie zeigt auch die Verteilung der Rentabilitätswerte über die aufeinanderfolgenden Jahre und ermöglicht die Auswahl des Jahres, in dem eine bestimmte Art von Unternehmen gegründet werden soll.

Schritt 5 Beschlussfassung über die Umsetzung

Wie bei anderen Arten von Analysen sollte auch die wirtschaftlich-finanzielle Analyse mit einer Schlussfolgerung und letztlich mit einer Entscheidung über die Aufnahme oder Einstellung der Produktion, des Verkaufs oder des Vertriebs des neuen Produkts enden.

Marcel Prentkowski

Siehe andere Einträge

quantitative Erhebungen
Marktanalyse

Quantitative oder qualitative Forschung, d. h. wie wird der Markt erforscht?

Mehr sehen
Strategie
Analyse des Wettbewerbs

Strategischer Unternehmensplan - eine Voraussetzung für den Erfolg?

Mehr sehen
Verwaltung

Forschungsstichproben als Schlüssel zu wertvollen Ergebnissen - ConQuest

Mehr sehen