14.02.2021

Was ist Unternehmensberatung?

Wichtige Informationen:

  • Unternehmensberatung ist ein Verfahren, bei dem ein externer professioneller Berater Beratungsdienste und Fachwissen bereitstellt, um Unternehmen bei der Lösung von Problemen, der Erreichung von Zielen und der Verbesserung ihrer Leistung zu unterstützen.
  • Die Unternehmensberatung hat viele Vorteile, wie z. B. das Fachwissen der Berater, die Objektivität oder den Zugang zu den besten Techniken.
  • Unternehmensberatung wird für alle Arten von Unternehmen angeboten, unabhängig von deren Größe, Branche oder Entwicklungsstadium.
  • Jedes Unternehmen versucht, die internen Kosten niedriger zu halten als den Wert des erzielten Umsatzes. Die Grenze des Wachstums eines Unternehmens ist der Punkt, an dem die internen Kosten gleich den externen Kosten sind.
  • Unternehmensberater können Unternehmen helfen, das Management zu verbessern, dauerhaft unrentable Zweige zu identifizieren, Kosten zu optimieren und Geschäftsprozesse zu straffen.
  • Unternehmensberatung ist eine externe Perspektive, die hilft, das Unternehmen so zu sehen, wie es ist, und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen.
  • Zu den Kompetenzen einer guten Beratungsfirma gehören Strategie, Finanzen, Marketing, IT, Steuern und die Beschaffung von Fördermitteln.
  • Die Wahl eines guten Beraters erfordert Verantwortungsbewusstsein, die Fähigkeit, die Situation einzuschätzen, und die Flexibilität, den Ansatz an die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen anzupassen.

Einzelheiten unten!

Eine wesentliche Kompetenz für den Unternehmer und Manager ist die Fähigkeit, aus unvollständigen Daten und Teilinformationen die richtigen Schlüsse zu ziehen. Allerdings ist niemand das A und O; es gibt Bereiche, die professionelle Unterstützung erfordern. Ein professioneller Unternehmensberater kann in solchen Situationen helfen.

Was ist Unternehmensberatung?

Unternehmensberatung ist ein Verfahren, bei dem ein externer Fachmann, ein so genannter Unternehmensberater, folgende Leistungen erbringt Beratungsdienste und Fachwissen um Unternehmen dabei zu helfen, Probleme zu lösen, Ziele zu erreichen und die Leistung zu verbessern. Unternehmensberater verfügen über ein breites Spektrum an Erfahrungen und Fachwissen, das sie bei der Analyse von Situationen, der strategischen Beratung, der Optimierung von Prozessen, der Leitung von Projekten und der Schulung und Entwicklung von Mitarbeitern einsetzen.

Vorteile der Unternehmensberatung

Unternehmensberatung ist ein Bereich, der in der dynamischen und wettbewerbsorientierten Geschäftswelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Angesichts sich ändernder Trends, steigender Kundenerwartungen und der Komplexität des Marktes müssen Unternehmen in der Lage sein, sich wirksam anzupassen und strategische Entscheidungen zu treffen, um an der Spitze zu bleiben. An dieser Stelle kommen Unternehmensberater ins Spiel.

Was sind die Vorteile einer Unternehmensberatung? Das sind in erster Linie:

  • das Fachwissen und die Kenntnisse von Beratern - Sie verfügen über ein hohes Maß an Fachwissen in ihren Tätigkeitsbereichen. Sie verfügen über die nötige Erfahrung und Kompetenz, um komplexe Probleme zu lösen und innovative Lösungen anzubieten.
  • Objektivität und Außenperspektive - Da Unternehmensberater nicht mit dem Unternehmen verbunden sind, können sie die Situation mit einem externen, objektiven Blick betrachten. Ihre Unabhängigkeit ermöglicht es ihnen, Probleme zu erkennen, die von den internen Mitarbeitern möglicherweise nicht wahrgenommen werden.
  • konzentrierte und schnelle Wirkung - Unternehmensberater sind in der Lage, sich auf ein bestimmtes Projekt oder eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren, so dass sie den Prozess der Analyse und der Umsetzung von Lösungen schnell beschleunigen können. Infolgedessen können Unternehmen schneller Ergebnisse erzielen als mit internen Maßnahmen.
  • Zugang zu bewährten Verfahren und Innovationen - Unternehmensberater haben oft Zugang zu umfangreichen Kenntnissen über bewährte Verfahren und die neuesten Trends in ihrem Bereich. Sie können Unternehmen mit den neuesten Instrumenten, Techniken und Strategien versorgen, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können.
  • Senkung der Kosten und Optimierung der Effizienz - Unternehmensberater helfen Unternehmen, Bereiche zu ermitteln, in denen Kosten gesenkt, Prozesse optimiert und die Produktivität gesteigert werden können. Ihre Erfahrung ermöglicht es ihnen, Änderungen vorzunehmen, die greifbare finanzielle Vorteile bringen.

Unternehmensberatung ist ein Bereich, der in der dynamischen und wettbewerbsorientierten Geschäftswelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Angesichts sich ändernder Trends, steigender Kundenerwartungen und der Komplexität des Marktes müssen Unternehmen in der Lage sein, sich wirksam anzupassen und strategische Entscheidungen zu treffen, um an der Spitze zu bleiben. An dieser Stelle kommen Unternehmensberater ins Spiel.

Wer kann von einer Unternehmensberatung profitieren?

Unternehmensberatung ist verfügbar für verschiedene Arten von Organisationenunabhängig von ihrer Größe, ihrem Sektor oder ihrem Entwicklungsstadium. Große Unternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU)Auch Existenzgründer, gemeinnützige Organisationen und der öffentliche Sektor können von der Unternehmensberatung profitieren. Unternehmensberater können helfen mit Unternehmensberatung passt sich an individuelle Kundenbedürfnisseund bietet individuelle Lösungen für spezifische Herausforderungen und Ziele.

Die Theorie der internen Kosten

Jedes Unternehmen ist eine strukturierte Menge von Prozessen, deren Gesamtkosten geringer sind als der Wert des erzielten Umsatzes. Wir können die Prozesse, die Kosten verursachen, in externe und interne unterteilen. Erstere sind das Ergebnis von Dienstleistungen oder Produkten, die auf dem Markt gekauft werden, während letztere die Summe der Arbeitskosten des Teams, der steuerlichen Aufschläge, der Arbeitsplatzausstattung, der Verwaltungs- und Managementkosten sind.

Die Grenze der Entwicklung des Unternehmens ist der Punkt die Gleichsetzung von internen und externen Kosten. Wenn eine Dienstleistung auf dem freien Markt zum gleichen Preis oder billiger eingekauft werden kann, macht es keinen Sinn, eigenes Personal zu beschäftigen.

Mit anderen Worten: Ein Unternehmen nutzt die Ordnungsmäßigkeit seiner Prozesse, um Produkte oder Dienstleistungen billiger als zu Marktpreisen zu erzeugen. Je höher die Ordnungsmäßigkeit, desto niedriger die internen Kosten und damit die Möglichkeit, eine höhere Umsatzmarge zu erzielen.

Verbesserung der Unternehmensführung

Der steuerliche Grundsatz besagt, dass eine Ausgabe mit einem Verkauf verbunden sein muss, um steuerpflichtig zu sein. Diese Logik ist nicht auf Abrechnungen mit dem Finanzamt beschränkt. Alle Kosten, die einem Unternehmen entstehen, sollten untrennbar mit dem durchgeführten Verkaufsprozess verbunden sein.

Manchmal tolerieren Unternehmen Kostengruppen, für die es keine direkte Rechtfertigung gibt. Dabei kann es sich um Entscheidungen mit unterschiedlichen Beweggründen handeln. Für einen guten Berater ist dies ein "rotes Tuch", ein Signal, eine Prozessanalyse durchzuführen und aufzuzeigen, ob die Kostenpositionen beibehalten oder entfernt werden sollten. Dauerhaft unrentable Unternehmenszweige immer zu einer Verringerung ihrer Dynamik beitrageneine Verschlechterung der Marktposition und zu niedrig angesetzte Gewinne.

Die Verwaltungsorganisation eines Unternehmens hat oft keine Eigenmotivation zur Kostenbekämpfung. Im Gegenteil, sie vervielfacht Posten und unnötige Aufgaben und schafft Prozesse, die sich selbst dienen.

Beratung für Unternehmen

Ein erfolgreiches Unternehmen zeichnet sich durch dynamische Verkäufe, eine wirksame Verteidigung der Gewinnspannen und einen ständigen Kampf gegen übermäßige Kosten aus. Dies ist nie einfach, und in unserer Unternehmenspraxis ist sehr oft ein "Festhalten" an Ausgaben zu beobachten, die wirtschaftlich nicht sinnvoll sind. Das Ergebnis ist immer das gleiche: sinkende Rentabilität, steigende Verschuldung und die Notwendigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Art UnternehmensberatungDie Effizienzprüfung besteht aus einer angemessenen Analyse der Ausgangssituation, des Ist-Zustandes und der Zuordnung der Ist-Werte zu den einzelnen Prozessen. Ein Unternehmensberater kann zukünftige und hypothetische Aktivitäten analysieren, aber auch eine Effizienzprüfung zur Kostenoptimierung erstellen.

Unternehmensberatung

"Ein Besucher kann eine Meile weit sehen", sagt ein altes Sprichwort. Der Spiegel der Realität ist am stärksten gekrümmt, wenn wir uns selbst betrachten. Der Unternehmensberater, ein Außenstehender, sieht das Unternehmen so, wie es ist, und nicht so, wie es für andere erscheint. Das Fehlen einer geschäftlichen Abhängigkeit ermöglicht Gedankenäußerungdie im Falle einer traditionellen Entscheidungshierarchie nicht externalisiert werden können.

Die Entwicklung einer Unternehmensstrategie umfasst in der Regel alle Aspekte der Tätigkeit des Unternehmens. Sowohl seine Stärken als auch seine Schwächen, das Vorgehen der Wettbewerber und die sich verändernden Marktfaktoren. Sie umfasst sowohl wirtschaftliche, betriebliche, personelle als auch vertriebliche Beratung. Sie zielt darauf ab, Geschäftsprozesse zu aktualisieren, sie effizienter und kostengünstiger zu gestalten und damit die Unternehmensführung zu verbessern.

Aufgabenstellung für die Unternehmensberatung

Eine gute Beratungsfirma wird die Aktivitäten in diesem Bereich vorbereiten:

  • Existenzgründungsberatung
  • Ratschläge zu Betrieb und Geschäft
  • Unterstützung der Entwicklung des Unternehmens
  • Unternehmensführung
  • strategische Beratung
  • Finanzberatung
  • Marketing- und PR-Beratung
  • IT-Beratung
  • Steuer- und Finanzberatung
  • Erwerb von Zuschüssen

Die Breite der Kompetenz einer guten Beratungsagentur ergibt sich aus der Erfahrung ihrer Mitarbeiter und den von ihnen durchgeführten Projekten, die sich mit Forschungs- und Analyseprozessen befassen. Kein gutes Beratungsunternehmen in Polen ist eine Ein-Personen-Agentur. Im Gegenteil, ein breites Geschäftsprofil und eine Spezialisierung erfordern viele professionelle Manager.

Benötigen Sie geschäftlichen Rat? Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung an!















    Ich akzeptiere Vorschriften*


    Senden Sie

    Wie wählt man ein gutes Beratungsunternehmen aus?

    Beratung ist in erster Linie Verantwortung. Die Fähigkeit, die Situation zu beurteilen, eine Diagnose zu stellen und die Richtung des Wandels im Unternehmen anzugeben. Andererseits wird kein Ratschlag wirksam sein, wenn die Reaktion auf die Krise nicht flexibel und bereit für Veränderungen ist.

    Ein guter Berater vermeidet Routine, weil er weiß, dass jedes seiner Projekte ein anderer Fall ist. Das stimmt zwar, und die Regeln des Geschäftslebens gelten immer, aber die Art und Weise, wie er jeden einzelnen Fall angeht, ist jedes Mal müssen unterschiedlich sein. Unter Berücksichtigung der spezifischen und individuellen Merkmale des betreffenden Unternehmens und der besonderen Herausforderungen, denen es sich stellen muss.

    Wie erreicht man Erfolg durch Analyse?

    Die Erhebung von Basisdaten, die Analyse des Ist-Zustandes und die Erarbeitung von Handlungsvorschlägen sind die Aufgabenbereiche, die wir als ConQuest Consulting täglich für die anspruchsvollsten Kunden durchführen. Unsere Studien haben vielen Unternehmen geholfen, ihre aktuellen Abläufe zu verbessern und wachstumsfördernde Maßnahmen zu ergreifen, um neue Märkte zu erobern und höhere Gewinnspannen zu erzielen.

    Unsere Arbeit erfordert die Kombination und das Zusammenspiel von Spezialisten aus verschiedenen Bereichen, die Zusammenarbeit mit externen Experten, aber vor allem die direkte Arbeit mit dem Kunden und seinem Team. Aus Gesprächen mit Managern und Mitarbeitern lassen sich wertvolle Informationen gewinnen, die, wenn sie ins richtige Licht gerückt werden, die Sichtweise der Unternehmensleitung und der Eigentümer beeinflussen und so Veränderungen bewirken können.

    Siehe andere Einträge

    soziale Verantwortung in der Wirtschaft
    Verwaltung

    Soziale Verantwortung in der Wirtschaft, oder wie man CSR aufbaut

    Mehr sehen
    Einführung des Produkts
    Verwaltung

    Produkteinführung in 7 Schritten

    Mehr sehen
    Die Rolle der Auslandsinvestitionen
    Verwaltung

    Die Rolle von Auslandsinvestitionen in innovativen Schwellenländern

    Mehr sehen