22.03.2023

PEST-Analyse als Teil der Marktforschung

Wichtige Informationen:

  • Die Urheberschaft für das Konzept der PEST-Analyse wird dem Harvard-Professor Francis Aguilar zugeschrieben.
  • Die PEST-Analyse dient dazu, vier Arten von externen Faktoren (politische, wirtschaftliche, soziokulturelle und technologische) in Bezug auf die Geschäftssituation eines Unternehmens zu bewerten.
  • Die PEST-Analyse hilft zu ermitteln, wie sich die aufgeführten Faktoren langfristig auf die Leistung und die Tätigkeit des Unternehmens auswirken können.
  • Eine ausführlichere Version der PEST-Analyse des Unternehmens ist die PESTEL-Analyse, die zusätzlich die Umweltfaktoren (Environmental) und die rechtlichen Faktoren (Legal) berücksichtigt.
  • Die drei Hauptphasen einer PEST-Analyse sind: Identifizierung der relevanten Faktoren für jedes Segment des Umfelds, Bewertung der Auswirkungen jedes Faktors auf das Funktionieren der Organisation und Identifizierung der Beziehung zwischen dem Unternehmen und seinem Makroumfeld.
  • Bei der Analyse politischer Faktoren ist es wichtig, alle Fragen im Zusammenhang mit der politischen und rechtlichen Situation des Landes zu berücksichtigen, in dem das Unternehmen tätig ist oder tätig werden will.
  • Die Analyse der wirtschaftlichen Faktoren sollte Informationen über die wirtschaftliche Lage des Landes enthalten.
  • Zu den soziokulturellen Faktoren gehören Fragen im Zusammenhang mit der Demografie eines Landes.
  • Bei der Analyse der technologischen Faktoren wird das Innovationsniveau des Landes berücksichtigt.
  • Nachdem die Faktoren im Makroumfeld des Unternehmens ermittelt wurden, muss bewertet werden, welche Faktoren sich positiv (Chancen) und welche sich negativ (Gefahren) auf das Unternehmen auswirken werden.
  • Der Zweck der Durchführung einer PEST-Analyse besteht darin, die Organisation aus der Vogelperspektive zu betrachten, um geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit des Unternehmens, zur Stärkung seiner Marktposition und zur Erlangung eines Wettbewerbsvorteils zu ergreifen.
  • Neben der PEST-Analyse werden am häufigsten die SWOT-Analyse und die Analyse der 5 Kräfte von Porter durchgeführt.
  • Die PEST-Analyse ist ein wertvolles Instrument bei der Entwicklung der operativen Strategie einer Organisation.

Einzelheiten unten!

Was ist eine PEST-Analyse?

Die PEST-Analyse dient dazu, vier Arten von externen Faktoren (politische, wirtschaftliche, soziokulturelle und technologische) in Bezug auf die Geschäftssituation eines Unternehmens zu bewerten.

Eines der Instrumente zur Analyse der das makroökonomische Umfeld des Unternehmens ist die PEST-Analyse. Die Urheberschaft dieses Konzepts wird dem Harvard-Professor Francis Aguilar zugeschrieben, der 1967 in seinem Buch Scanning the Business Environment ein Instrument namens ETPS (später in PEST umbenannt) beschrieb.

Der Name ist ein Akronym für vier englische Wörter, die für bestimmte Gruppen von Faktoren aus dem Umfeld eines Unternehmens stehen. Diese sind: politische Faktoren (Political), wirtschaftliche Faktoren (Economic), soziokulturelle Faktoren (Social/Socio-cultural) und technologische Faktoren (Technological). Ein Unternehmer, der plant, auf einem bestimmten Markt tätig zu werden, sollte jedes der oben genannten Umfelder berücksichtigen.

Es gibt auch eine ausführlichere Variante der PEST-Analyse, bei der zusätzlich Umweltfaktoren (Environmental) und rechtliche Faktoren (Legal) berücksichtigt werden. Die Analyse wird dann als PESTEL bezeichnet.

Die Schritte der PEST-Analyse

Die PEST-Analyse besteht aus drei Hauptphasen.

  1. Identifizierung der relevanten Faktoren für die verschiedenen Umweltbereiche.
  2. Bewertung der Auswirkungen der einzelnen Faktoren der PEST-Analyse auf die Unternehmensleistung.
  3. Identifizieren Sie die Beziehung zwischen dem Unternehmen und seinen Makroumgebung.

Schritt-für-Schritt-PEST-Analyse - Beispiel

Um die einzelnen Schritte der Analyse in leicht verdaulicher Form darzustellen, wird ein Beispiel für eine PEST-Analyse für ein Unternehmen für Rehabilitationsausrüstung vorgestellt, das den Eintritt in einen ausländischen Markt plant. Die PEST-Analyse sollte damit beginnen, die verschiedenen Aspekte zu ermitteln, die die Tätigkeit des Unternehmens auf einem bestimmten Markt beeinflussen können. Diese sollten nach den verschiedenen Segmenten des Umfelds aufgeschlüsselt werden.

Politische Faktoren

Wie der Name schon sagt, sollten in dieser Phase der PEST-Analyse alle Fragen im Zusammenhang mit dem politischen und rechtlichen Umfeld des Landes, in dem die Tätigkeit geplant ist, berücksichtigt werden. Ein Hersteller von Rehabilitationsgeräten sollte daher folgende Aspekte berücksichtigen:

  • die politische Stabilität des Landes,
  • Steuersystem,
  • Fragen im Zusammenhang mit der Einfuhr von medizinischen Geräten in ein Land (wenn Sie auf einem ausländischen Markt tätig werden wollen),
  • das Verfahren für die Registrierung und das Inverkehrbringen von medizinischen Geräten in dem betreffenden Land (zuständige Verwaltungsbehörden, erforderliche Dokumente, Zeit und Kosten für die Registrierung, Notwendigkeit eines Bevollmächtigten),
  • Vorschriften über die Beschäftigung von Arbeitnehmern.

Die Analyse politischer Faktoren gibt einen Einblick in das Regulierungssystem, das für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens in einem bestimmten Land gilt.

Wirtschaftliche Faktoren

Dieser Teil der PEST-Analyse sollte Informationen über die wirtschaftliche Lage des Landes enthalten, in dem Sie ein Unternehmen eröffnen wollen. Dazu gehören Daten wie:

  • das Niveau der Zinssätze,
  • Inflation,
  • Wirtschaftswachstum,
  • Arbeitslosenquote.

Um die PEST-Analyse besser auf das Unternehmensprofil des Beispielunternehmens abzustimmen, kann sie auch Daten über das wirtschaftliche Umfeld des Marktes für medizinische Geräte - seinen Wert, die damit verbundenen Prognosen und die Trends - enthalten.

 

Soziokulturelle Faktoren

Zu den soziokulturellen Faktoren gehören Fragen im Zusammenhang mit der Demografie eines Landes. Diese sind Gegenstand der Analyse:

  • die demografische Phase der Bevölkerung (Geburten- und Sterberaten),
  • die bevorzugten Lebensstile der Verbraucher,
  • Traditionen und Bräuche,
  • Bildungsniveau,
  • Einkaufsgewohnheiten,
  • Gesundheitsbewusstsein,
  • die vorherrschende Familienstruktur,
  • die Einstellung der Öffentlichkeit gegenüber ausländischen und inländischen Waren.

Diese Faktoren haben einen starken Einfluss auf das Geschäft. Im Iran beispielsweise wird eine Behinderung als Grund für Scham angesehen und Menschen mit Behinderungen werden versteckt, so dass die Nachfrage nach Rehabilitationsmitteln gering ist.

Technologische Faktoren

Bei der Analyse der technologischen Faktoren der PEST-Analyse sollten solche Aspekte berücksichtigt werden, um das technologische Niveau des betreffenden Marktes zu kennen. Im Falle eines Herstellers von Rehabilitationsgeräten sind das Faktoren wie:

  • das Innovationsniveau des Landes,
  • alle Arten von Steueranreizen im Zusammenhang mit FuE-Aktivitäten,
  • das Vorhandensein neuer Technologien, von denen das Unternehmen profitieren kann,
  • den Zugang der Wettbewerber zu neuen Technologien, die ihre Produkte verändern können,
  • vorrangige Bereiche, auf die die Innovationspolitik des Landes ausgerichtet ist.

Das technologische Umfeld ist besonders wichtig für eine Organisation, die die Eröffnung von Produktionsstätten auf einem bestimmten Markt plant. Geht es bei der geografischen Expansion nur um den Verkauf von Produkten im Ausland, sind die technologischen Faktoren auf einem ausländischen Markt nicht so entscheidend.

PEST-Methodenblatt

Wenn Sie vor der Herausforderung stehen, eine PEST-Analyse zu erstellen, kann Ihnen das nachstehende Blatt eine Hilfe sein!

Identifizierung von Risiken und Chancen und Maßnahmen des Unternehmens

Nach der Identifizierung der Faktoren, die in Makroumgebung Für ein Unternehmen ist es wichtig zu beurteilen, welche davon positive (Chancen) und welche negative (Gefahren) Auswirkungen auf das Unternehmen haben werden. Chancen für einen Hersteller medizinischer Geräte könnten zum Beispiel das kurze Zulassungsverfahren für diese Art von Produkten oder das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Öffentlichkeit sein. Zu den Bedrohungen könnten beispielsweise die bereits erwähnte Haltung gegenüber Menschen mit Behinderungen im Iran oder die mangelnde Erstattung medizinischer Geräte durch den öffentlichen Gesundheitsdienst gehören.

Die letzte Phase der PEST-Analyse besteht darin, Maßnahmen zu ermitteln, um bestehende Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden.

Wenn Sie Unterstützung bei der Durchführung einer Marktanalyse benötigen, kontaktieren Sie uns!















    Ich akzeptiere Vorschriften*


    Senden Sie

    Welchen Zweck hat die Durchführung einer PEST-Analyse?

    Durch die Betrachtung der Organisation aus der Vogelperspektive können geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um die allgemeine Gesundheit des Unternehmens zu verbessern, seine Position auf dem Markt zu stärken und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Darüber hinaus können die aus der PEST-Analyse gewonnenen Informationen dazu beitragen, mehr Gewinn zu erzielen und Misserfolge zu vermeiden.

    Wichtige Entscheidungen im Leben eines Unternehmens sollten nicht impulsiv oder intuitiv getroffen werden, sondern durch konkrete Informationen gestützt werden, denen eine angemessene Marktforschung vorausgeht. Um eine Analyse zu erhalten das makroökonomische Umfeld des Unternehmens Es ist ratsam, sich an ein Beratungsunternehmen zu wenden, das sich auf diese Art von Dienstleistungen spezialisiert hat. Eine ordnungsgemäß durchgeführte PEST-Analyse wird dem Unternehmer helfen, die richtigen Entscheidungen für die Entwicklung seines Unternehmens zu treffen.

    Wenn Sie den Markt, auf dem Sie tätig sind, analysieren müssen und nicht wissen, wie Sie das tun sollen, Sehen Sie, wie wir geholfen haben unsere Kunden in einer ähnlichen Situation.

    Wann wird eine PEST-Analyse verwendet?

    Die PEST-Analyse ist ein besonders hilfreiches Instrument für Unternehmen, die gerade erst anfangen oder planen, auf ausländische Märkte zu expandieren. Analyse Makroumgebung des Unternehmens ist auch eine Maßnahme, die sich lohnt, wenn die Organisation mit einem Verlust der Marktposition, einem Gewinnrückgang oder einer allgemeinen Verschlechterung der Gesundheit des Unternehmens zu kämpfen hat.

    Wo kann man Informationen für die PEST-Analyse suchen?

    Um Informationen zu finden, die für die Durchführung einer PEST-Analyse nützlich sind, ist es sinnvoll, diese zu verwenden:

    • Jahrbücher und Handbücher des CSO und des CSO (Statistisches Amt der Provinz),
    • Prospekte,
    • Veröffentlichungen der Bank,
    • Schulungskurse, Seminare und Konferenzen,
    • Jahresberichte von Unternehmen,
    • Veröffentlichungen von wissenschaftlichen Einrichtungen,
    • Medien,
    • die juristischen Fachzeitschriften,
    • Fachzeitschriften,
    • Webportale,
    • Messen und Ausstellungen.

    Es ist wichtig, daran zu denken, dass jede Quelle, aus der Informationen stammen, überprüft werden sollte. Auf diese Weise werden Fehler bei der Durchführung einer PEST-Analyse vermieden und zuverlässige Ergebnisse garantiert.

    Andere nützliche Unternehmensanalysen

    Häufig zur Analyse Makroumgebung Die Unternehmen nutzen die PEST-Analyse in Zusammenarbeit mit anderen Instrumenten, die ein klares Verständnis der Situation ermöglichen und die Verknüpfung von internen und externen Faktoren erlauben. Die häufigsten Instrumente, die zusammen mit einer PEST-Analyse durchgeführt werden, sind:

    Blatt zur Analyse der 5 Kräfte von Porter

    Die PEST-Analyse ist ein wertvolles Instrument bei der Entwicklung der operativen Strategie eines Unternehmens.

    Eine ordnungsgemäß durchgeführte PEST-Analyse zeigt die Risiken auf, die die Tätigkeit eines Unternehmens beeinträchtigen können. Durch die Analyse des makroökonomischen Umfelds der Organisation ist es möglich, Informationen über Bereiche zu erhalten, die oft übersehen oder vergessen werden. Es sei daran erinnert, dass eine gründliche PEST-Analyse das beste Bild von der Marktsituation vermitteln kann, wenn man Marktanalyse. Dies wird es leichter machen, eine starke Marktposition zu erlangen oder zu halten.

    Magdalena Gancarz

    Siehe andere Einträge

    Finanzen

    Kostenoptimierung - Einsparungen und Effizienz

    Mehr sehen
    Schwerpunkt-Studie
    Marktanalyse

    Fokusbefragung als Teil der Marktforschung

    Mehr sehen
    Siebmodell Teamarbeit
    Verwaltung

    Das Siebmodell - ist es das Richtige für Ihr Unternehmen?

    Mehr sehen