17.11.2023

Ihr Unternehmen hat die SMART Pathways-Förderung erhalten - wie geht es weiter?

Wichtige Informationen:

  • Die Finanzierung der Unternehmensentwicklung ist einer der wichtigsten Momente für ein Unternehmen, der die richtige Vorgehensweise und Strategie erfordert.
  • Der SMART-Pfad fördert die Entwicklung der Forschungs- und Innovationskapazitäten von Unternehmen und erfordert die Nutzung eines von zwei Kernmodulen (Forschung oder Innovationsimplementierung). Er bietet auch zusätzliche optionale Module.
  • Wenn Sie ein Unternehmen vertreten, das u. a. für die Internationalisierung Finanzmittel erhalten hat, können wir Ihnen bei der Ausarbeitung einer wirksamen Markteintrittsstrategie helfen.
  • Die Internationalisierung eines Unternehmens ist ein komplexer Prozess, der eine gründliche Marktanalyse, einen detaillierten Geschäftsplan, einen flexiblen Ansatz, die Anpassung an die Bedürfnisse des lokalen Marktes und Geduld erfordert.
  • Die Ausarbeitung einer umfassenden Strategie für die Expansion ins Ausland umfasst unter anderem eine sorgfältige Planung, eine Marktanalyse, die Festlegung von Zielen, ein Risikomanagement, das Verständnis der Konkurrenz und die Entwicklung eines Marketingplans.
  • Die Inanspruchnahme von Beratungsunternehmen ist eine Außenperspektive, die eine neue Sichtweise auf die Situation ermöglicht. Es ist auch eine Gelegenheit, Ihre eigenen Annahmen von einem Experten außerhalb Ihrer Organisation testen und überprüfen zu lassen. Auf diese Weise können Sie Zeit, Energie und Ressourcen sparen.
  • Die Ausarbeitung einer Strategie zur Erschließung neuer Märkte durch ein Beraterteam ist ein Prozess, der zwischen einem und sechs Monaten dauern kann, von einer Reihe von Faktoren abhängt und dessen Kosten je nach Umfang der Analyse und den Bedürfnissen des Kunden variieren.

Wir freuen uns auf die Lektüre!

Sie haben eine Finanzierung erhalten, wissen aber nicht, wie es weitergehen soll?

Der Erhalt eines Zuschusses ist zweifellos eine der wichtigsten Etappen in der Entwicklung Ihres Unternehmens, die die richtige Strategie und Vorgehensweise erfordert. Es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie Sie diese Mittel am besten einsetzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Als Experten, die tagtäglich am Internationalisierungsprozess mitwirken, möchten wir Ihnen in diesem Artikel wertvolle Tipps geben, die Ihnen helfen, EU-Fördermittel erfolgreich zu verwalten und geschäftlichen Erfolg zu erzielen, ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind!

Sie haben noch keinen Antrag auf einen Zuschuss zur Unternehmensentwicklung ausgefüllt? Werfen Sie einen Blick auf den Artikel auf unserer Website, der erklärt Alles, was Sie über das FENG-Programm und den SMART Path wissen müssen!

Wofür soll der Zuschuss verwendet werden?

SMART-Pfad Entwicklung und Stärkung der Forschungs- und Innovationskapazität von UnternehmenDer Schwerpunkt liegt dabei auf der Umsetzung innovativer Produkt- und Prozesslösungen sowie der Förderung der Digitalisierung und Transformation von Unternehmen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung, der Unterstützung der Internationalisierung von Unternehmen und der Entwicklung der Kompetenzen von Mitarbeitern.

Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie die EU-Fördermittel am effektivsten eingesetzt werden können, stellen wir Beispiele für Projekte vor, für die die erhaltenen Mittel verwendet werden können:

  1. Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten.
  2. Umsetzung der FuE-Ergebnisse.

Bei der Beantragung von Fördermitteln müssen die KMU mindestens eines der beiden oben genannten Module verpflichtend einbeziehen. Das Projekt kann jedoch fünf weitere optionale Module umfassen, darunter:

  1. Bau oder Ausbau von F&E-Infrastrukturen.
  2. Schutz des gewerblichen Eigentums.
  3. Verbesserung der Kompetenz des Personals.
  4. Grüne und digitale Transformation von Unternehmen.
  5. Förderung von Produkten auf ausländischen Märkten, mit anderen Worten die Internationalisierung Ihres Unternehmens. Dies ist ein Punkt, an dem wir Ihnen helfen können. Wenn Sie also bereits eine Förderung im Rahmen dieses Moduls erhalten haben, ist der Rest dieses Artikels für Sie bestimmt.

Wofür können die Mittel aus dem Internationalisierungsmodul verwendet werden?

Das Modul wurde entwickelt, um die Internationalisierung des Geschäfts Ihres Unternehmens zu ermöglichen. Es umfasst Unterstützung bei der Internationalisierung von Produkten, d. h. der Förderung von Produkten im Ausland unter der Marke Ihres Unternehmens. Dies gilt sowohl für bestehende Produkte als auch für solche, die im Rahmen des Projekts entwickelt oder eingeführt werden sollen.

Sie können die Mittel für Folgendes verwenden:

  • Deckung der Kosten für die Teilnahme an Messen oder Konferenzen (z. B. Kosten für die Organisation eines Standes, Transport, Reisen des Personals),
  • die Übernahme der Kosten für Dienstreisen von Mitarbeitern, die an Außenhandelsmissionen teilnehmen (z. B. Transport, Unterkunft, Tagegelder),
  • Externe Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Teilnahme an Messen, Außenhandelsmissionen und Inbound-Wirtschaftsmissionen von internationalem Rang,
  • Dienstleistungen und Gebühren im Zusammenhang mit dem Schutz (und der Verteidigung) von gewerblichen Schutzrechten,
  • Beratungsdienste für die Internationalisierung Ihres Produkts.

Internationalisierung von KMU - wie soll man sie angehen?

Diese Frage stellen sich viele kleine und mittlere Unternehmen, wenn sie über eine Expansion auf internationale Märkte nachdenken. In der globalen Welt von heute kann die Internationalisierung der Schlüssel zum Erfolg sein, aber sie erfordert den richtigen Ansatz und die richtige Strategie. Wir werden daher Schritt für Schritt aufzeigen, wie KMU ihr Geschäft im Ausland erfolgreich entwickeln können, um Fehler zu vermeiden und erfolgreich zu sein.

Welche Schritte sollten vor der eigentlichen Internationalisierung unternommen werden, damit sie ein Erfolg wird?

Erstens, Marktanalyse. Bevor Sie mit der Internationalisierung beginnen, sollten Sie eine gründliche Analyse Ihres Zielmarktes durchführen. Machen Sie sich mit der Kultur, den Markttrends, den Kundenpräferenzen und den Wettbewerbern vertraut. Vergewissern Sie sich, dass auf diesem Markt eine Nachfrage nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung besteht - prüfen Sie, ob Sie eine sogenannte "Marktintelligenz" haben. Produkt-Markt-Fit (PMF).

Zweitens, Geschäftsplan. Entwickeln Sie einen detaillierten Geschäftsplan, der Ziele, Strategie, Zeitplan und Budget enthält. Es lohnt sich auch, eine Risikoanalyse vorzunehmen, die rechtliche, kulturelle und politische Aspekte berücksichtigt.

Drittens, Form der Internationalisierung. Überlegen Sie, welche Form Sie wählen wollen. Bei innovativen Produkten sind die gängigsten Optionen unter anderem folgende:

  • Direkte und indirekte Ausfuhren,
  • Franchise,
  • Lokale Produktion,
  • Lizenzierung,
  • Verkauf von Cloud-Produkten (in der IKT/IT-Branche),
  • Plattformen für den elektronischen Handel.

Die Wahl hängt von der Art Ihres Unternehmens, der Branche und den verfügbaren Ressourcen ab.

Denken Sie auch daran, Ihre Konkurrenten zu analysieren und herauszufinden, wodurch sich Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von anderen Unternehmen unterscheidet und worin Ihr einzigartiges Wertversprechen besteht. Ebenso wichtig ist, dass Sie Ihre Lösung auf die lokalen Bedürfnisse und Vorlieben abstimmen. Erstellen Sie Marketingkampagnen, die auf die Kultur und die Sprache Ihres Zielmarktes zugeschnitten sind, um die lokalen Gemeinschaften nicht zu entmutigen. Um keine Ressourcen zu verschwenden, müssen Sie außerdem die Menschen ansprechen, die tatsächlich Ihre Zielgruppe sind. Dazu ist es hilfreich, Verbraucherforschung zu betreiben und anschließend Buyer Personas zu erstellen.

Natürlich ist es wichtig zu erwähnen, dass die Internationalisierung ein langfristiger Prozess ist. Haben Sie Geduld und seien Sie bereit, Zeit und Ressourcen in die Entwicklung Ihrer internationalen Präsenz zu investieren.

Und das Wichtigste, Die Internationalisierung eines Unternehmens ist ein komplexer Prozess, der Sorgfalt, Analyse und Flexibilität erfordert. Nutzen Sie die Vorteile von Experten und Beratern, die mit spezifischen internationalen Märkten vertraut sind und Unternehmen vor ähnlichen Herausforderungen unterstützt haben!

Wie bereitet man eine Expansionsstrategie für Übersee vor?

Die Ausarbeitung der Strategie selbst erfordert eine sehr sorgfältige Planung und Analyse. Es gibt einige Überschneidungen mit den Schritten, die vor der Internationalisierung unternommen werden müssen, aber dies nur am Rande. Was sollte eine umfassende Strategie beinhalten?

  1. Definition der Ziele:
  • Legen Sie fest, welche Ziele Sie mit der Auslandsexpansion erreichen wollen, z. B. Umsatzsteigerung, Ausweitung der geografischen Reichweite, Gewinnung neuer Kunden.
  1. Marktanalyse:
  • Bewertung von Marktgröße, Trends, Wettbewerb, Regulierung, Wachstumsaussichten, bewährten Verfahren und Marktzutrittsschranken.
  • Identifizierung potenzieller Risiken, z. B. politischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und kultureller Art.
  • Bestimmen Sie die Position Ihres Unternehmens auf dem Markt.
  1. Umfrage zum Wettbewerb:
  • Verstehen Sie Ihre Konkurrenten auf Ihrem Zielmarkt. Untersuchen Sie deren Angebote, Kundenprofile, Vertriebskanäle, Marketingaktivitäten und Investitionen.
  • Ermitteln Sie Ihre einzigartigen Wettbewerbsvorteile.
  1. Entwicklung einer Strategie:
  • Entwicklung eines Marketingplans unter Berücksichtigung lokaler Werbe- und Absatzförderungskanäle.
  • Überlegen Sie, wie Sie Ihre Botschaft an die kulturellen Erwartungen und Vorlieben anpassen können.
  • Erstellen Sie einen Plan für das Risikomanagement.
  • Erstellen Sie eine Preisstrategie für Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtige Logistikinfrastruktur und Lieferkette verfügen, um den ausländischen Markt zu bedienen.

Denken Sie daran, dass Sie nicht auf sich allein gestellt sind! Es lohnt sich auch, Experten und Berater für die Auslandsexpansion zu konsultieren, um mögliche Fehler zu vermeiden und Ihre Erfolgschancen auf einem ausländischen Markt zu erhöhen.

Sie fragen sich, ob Sie die Hilfe eines Beratungsunternehmens benötigen?

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einem großen Feld voller potenzieller Schätze, aber jeder von ihnen ist unter einer Erdschicht verborgen und Sie brauchen die richtigen Werkzeuge, um sie zu heben. Wie können Sie diese Schätze finden und effektiv heben? Dies ist der Moment, in dem sich ein Beratungsunternehmen als rettender Partner erweisen kann.

Beratungsunternehmen sind nichts anderes als Experten auf dem Gebiet der Suche nach verborgenen Schätzen. Sie verfügen über die notwendigen Werkzeuge, Techniken und Erfahrungen, um potenzielle Ressourcen genau zu lokalisieren und zu fördern. Sie ermöglichen es uns, unangemessene Schritte zu vermeiden, die den Extraktionsprozess beeinträchtigen könnten.

Berater helfen uns nicht nur, verborgene Reichtümer zu finden, sondern auch, unsere Prozesse zu optimieren. Dank ihrer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen kennen sie die besten Verfahren und Strategien, die zum Erfolg führen. Was für uns eine Herausforderung sein mag, ist für sie Alltag.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Inanspruchnahme von Beratungsunternehmen, sparen wir nicht nur Zeit, sondern auch Energie und Ressourcen. Wir können von den Kenntnissen und Fähigkeiten von Experten profitieren und uns so auf unsere Hauptziele und Tätigkeitsbereiche konzentrieren. Es ist, als würden wir einen erfahrenen Bergmann einstellen, der weiß, wie man einen Schatz hebt, während wir uns darum kümmern können, das Beste daraus zu machen.

Wie sieht ein Beratungsdienst mit Finanzierung aus?

Der Umfang eines solchen Projekts kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, wie groß das Unternehmen ist, was es tut und welche Bedürfnisse es genau hat. Für ein Unternehmen kann es nur eine Markt- oder Wettbewerbsanalyse sein, für ein anderes die Markteintrittsstrategie selbst und für ein drittes die Entwicklung der Analyse, der Strategie sowie die Unterstützung bei deren Umsetzung in die Praxis.

Ich habe mich für ein Projekt entschieden. Was kommt als nächstes?

Wenn Sie sich für die Beratungsleistungen von ConQuest Consulting entschieden haben, werden Sie von dem für die Projektleitung zuständigen Projektmanager kontaktiert, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Diese dienen dazu, klare Projektziele zu entwickeln und die am besten geeignete Richtung für die Internationalisierung auszuwählen.

Das Projektteam, das sich aus einem Projektleiter, einem Projektmanager und Beratern zusammensetzt, beginnt dann mit der Entwicklung der Strategie und aller ihrer Elemente. Eine Strategie ohne ein Unternehmen, das sie umsetzt, ist sinnlos. Daher wird das Projektteam regelmäßige Workshops und Statussitzungen mit Ihnen veranstalten, damit Sie sicher sein können, dass sich alles in die richtige Richtung bewegt. 100%

Preis und Zeit für die Ausarbeitung einer Internationalisierungsstrategie

Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis unser Team eine Strategie für den Eintritt in neue Märkte erarbeitet hat 1 bis 6 Monate, abhängig von der gewählten Analysemethode und der Verfügbarkeit der erforderlichen Daten. Die genaue Bestimmung der für die Entwicklung einer solchen Strategie erforderlichen Zeit ist jedoch eine Herausforderung. Der Zeitpunkt hängt von dem jeweiligen Markt ab, auf dem wir unsere Präsenz ausbauen wollen. Darüber hinaus hängt vieles vom Umfang und der Tiefe der Analyse ab, die wir durchführen wollen, sowie von der Anzahl der Faktoren, die wir berücksichtigen.

Die Kosten für die Erstellung einer vollständigen Strategie durch ein Beratungsunternehmen können variieren und liegen zwischen von einigen wenigen bis zu Zehntausendenund hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu diesen Faktoren gehören die Verfügbarkeit von Marktdaten, der Bedarf an Primärforschung, die Anzahl der Teilnehmer in der Forschungsgruppe, der erforderliche Detaillierungsgrad und die Prioritäten des Kunden in Bezug auf wichtige Aspekte der Strategie.

Wem haben wir geholfen, einen neuen Markt zu erschließen?

ConQuest Consulting hat seit 1998 über 1.200 Projekte durchgeführt und Organisationen im In- und Ausland bei der Erreichung ihrer strategischen Ziele unterstützt. Unsere Effektivität wird durch zahlreiche Empfehlungen bestätigt. Wenn Sie genau wissen möchten, wie wir mit anderen Unternehmen zusammengearbeitet haben, laden wir Sie ein, unsere Fallstudien zu lesen:

Albert Kornacki

Siehe andere Einträge

Neuerungen

Warum sollten KI-Lösungen in einem kleinen Unternehmen eingesetzt werden?

Mehr sehen
Warum kann die Auslagerung von Mitarbeitern Ihrem Unternehmen helfen?
Unternehmensführung

Warum kann die Auslagerung von Mitarbeitern Ihrem Unternehmen helfen?

Mehr sehen
strategische Ausgewogenheit
Finanzen

Wie kann eine strategische Bilanz Ihrem Unternehmen helfen, weitere Entscheidungen zu treffen?

Mehr sehen